lukesch barbara

Barbara Lukesch

Barbara Lukesch, lic. phil. I, arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren als freie Journalistin und hat für «Tagesanzeiger»,

«Das Magazin», «Weltwoche», «Bilanz», «Annabelle», «Sport» u.a. geschrieben. Sie hat verschiedene Bücher publiziert, zuletzt «Klaus Heer, was ist guter Sex? Gespräche über das beste aller Themen» und «Starke Worte. 50 Persönlichkeiten über den Satz ihres Lebens» (zusammen mit Balz Spörri).

Seit rund zwölf Jahren arbeitet sie als Dozentin am Medienausbildungszentrum MAZ, an diversen Fachhochschulen, der Universität Zürich und für Schreibszene. Ihre Themen sind vor allem: Schreiben und Redigieren, Interview- und Recherchetechnik, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Barbara Lukesch arbeitet auch als Textcoach und bietet individuelle Schreibberatungen an. Ihr Credo lautet: «Schreiben ist keine Hexerei. Es erfordert aber Liebe zur Sprache und zum Detail.»

www.lukesch.ch

Impressionen aus dem Kurs «Redigieren»

 

Übung gegen Schreibblockaden: «Kariertes Schreiben»

 

Barbara Lukesch ist Dozentin in unserem Texter-Lehrgang.

Und hier finden Sie das «Arbeitsblatt Kariertes Schreiben» als PDF zum Ausdrucken.