protokollfuerhrung

Protokollführung – Schnell und präzise auf den Punkt

Sie werden bald Protokolle schreiben oder haben schon erste Erfahrungen damit gemacht – fürs Geschäft, für den Verein oder für den privaten Gebrauch. Sie möchten auf dem neusten Stand sein und wollen wissen, wie ein Protokoll sich heute anhört: klar, wahr, knapp und zweckmässig.

Sie lernen in diesem Seminar, Ihre Gesprächsnotizen schon während einer Sitzung so kurz und wahrheitsgetreu zu formulieren, dass Sie nur noch wenig Zeit zur Nachbearbeitung brauchen und Zweifel «...wie war das noch genau ...» erst gar nicht aufkommen. Wir vermitteln Techniken und Instrumente, die Sie im Seminar an praktischen Beispielen einüben. So lernen Sie, klar, zügig und zeitgemäss zu protokollieren.

Kursinhalt:

Der Kurs bietet eine fundierte Einführung für Personen, die Protokolle schreiben werden oder bereits erste Erfahrungen mit Protokollführung gesammelt haben.

  • Sie lernen auf die wichtigsten Punkte bei der Protokollführung zu achten.
  • Wir schauen uns an: Protokollarten, Schreibtechniken und Transkription.
  • Ein interessantes und wichtiges Thema: Die Gratwanderung zwischen «nahe am Gesagten» und «gutem Deutsch».
  • Tipps und Tricks, damit Ihr Protokoll einen professionellen Eindruck bei Arbeitskollegen, Chefs, Vereinskollegen, etc. macht.
  • Sie üben an praxisnahen Beispielen, das Wichtige herauszufiltern und effizient zu texten.

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen die Techniken, die Sie jederzeit abrufen können, um Ihre Protokolle kurz und verständlich während einer Sitzung aufzuzeichnen.
  • Sie texten so viel wie nötig und so wenig wie möglich.
  • Sie verringern den Zeitaufwand für das Verfassen und Nachbearbeiten Ihrer Protokolle.
  • Nach diesem Seminartag wissen Sie, wie moderne Protokolle tönen und aussehen.

Rechtzeitig buchen

Wer früh bucht, spart: Bei Buchungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn gewähren wir einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf das Kursgeld. Auch Ratenzahlung ist möglich. Sprechen Sie einfach mit uns.