Grundklagen der Medienarbeit

Kurz und bündig: Das Wichtigste über Pressearbeit in 2 Stunden

Journalisten haben Knochenjobs. Viel Arbeit verteilt sich auf wenige Köpfe und Hände. Und die Welt steht niemals still. Wer im hektischen Alltag der Journalisten für die eigene Meldung Aufmerksamkeit sucht, muss sich in deren Alltag hineindenken und ihnen das Leben so leicht wie möglich machen.

Worum es geht

Wenn Sie ein innovatives Produkt, eine revolutionäre Dienstleistung oder eine einmalige Veranstaltung in der medialen Öffentlichkeit bekannt machen möchten, aber keinen Plan haben, wie das gehen soll, ist dieser Kurs für Sie.

In zwei Stunden erfahren Sie …

  • welche Zusendungen bei Journalisten gut ankommen und welche Sie sich getrost sparen können
  • was sich hinter dem 3-Stufen-Modell verbirgt und wie Sie es für sich nutzen können
  • warum erfolgreiche PR-Arbeit nichts kosten muss – Sie aber dennoch in professionelle Bilder investieren sollten
  • mit welchen Themen Sie Journalisten überzeugen können
  • wie Sie eine Medienmitteilung professionell aufbauen
  • wie Sie an die richtigen Ansprechpersonen kommen und warum Sie bestimmte E-Mail-Adressen sofort aus Ihrem Verteiler löschen können

Das Programm

Dieser kurze Kurs vermittelt das wichtigste Hintergrundwissen und die entscheidenden praktischen Hinweise zum Anfangen.

1. Teil

  • Was bringt Pressearbeit überhaupt?
  • Wie finde ich die richtigen Medien und Ansprechpartner?
  • Was sind relevante Themen für Journalisten?
  • Was sind Nachrichtenfaktoren?

2. Teil

  • Wie verfasse ich eine professionelle Medienmitteilung?
  • Wie sieht das perfekte Anschreiben aus?
  • Wie funktioniert die Nachbearbeitung, das sog. Follow-up?
  • Wie komme ich an Clippings ran?

Ihre Dozentin: Marion Genetti

Kundenstimmen

  • Ich habe von Marion gelernt, wie ich die richtige Ansprechperson in einem Online-Magazin und einer Zeitschrift für mein Business finden kann, und was ich ihr konkret liefern muss, um eine Veröffentlichung zu erreichen. Ich kann dem Workshop wirklich jedem, der seine Marke ausbauen und seine Bekanntheit steigern will, ans Herz legen.
    Dovile Sinke (Business Strategist, Zürich)
  • Ich fand Marions Präsentation klar, informativ und visuell sehr ansprechend. Ich denke, dass ich ihre Grundlagen einer guten Informationsarchitektur in meiner zukünftigen Arbeit oft einsetzen werde. Vielen Dank dafür!
    Iryna Lelagina (Marketing für My Sleeping Gypsy, St. Gallen)
  • Besonders überraschend fand ich die Tatsache, dass ich beim Verfassen einer Pressemitteilung ein konkretes Medium und noch besser ein ganz bestimmtes Format ansteuern soll. Das hilft mir beim Texten, einen klaren Fokus zu haben.
    Carla Herrera (Innenarchitektin, Zürich)
  • Marion hat mir die Welt der Pressearbeit aus einer ganz neuen Perspektive gezeigt und wie ich diese für mich als Unternehmerin effektiv nutzen kann. Ihr Wissen ist Gold wert. Ihre Art ist straight forward und auf den Punkt. Vielen Dank dafür!
    Nicole Lehrer (Coach Equilera, Wollerau)
  • Es war sehr spannend für mich, direkt von einer Journalistin zu erfahren, wie Medienleute funktionieren, nach welchen Kriterien sie ihre Auswahl treffen, welchem Zeitdruck sie unterstehen und mit welchen Vorarbeiten wir ihren Aufwand minimieren und dadurch die Chance erhöhen können, zu einer Veröffentlichung zu kommen.
    Rita Angelone (Bloggerin Die Angelones, Zürich)
  • Marion ist nicht nur eine hervorragende Journalistin und PR-Texterin mit langjähriger Erfahrung, sondern auch eine unglaublich gute Lehrerin. Sie schafft es, die komplexe Medienwelt auf praktische und humorvolle Art und Weise zugänglich zu machen. Ihre Veranstaltungen bieten eine tolle Gelegenheit zu neuen Einblicken. Ich empfehle Marions Coaching von Herzen und werde auch in Zukunft mit ihr für meinen Podcast zusammenarbeiten.
    Sue Ariza (Podcasterin HomeBound, NYC)

Rechtzeitig buchen

Wer früh bucht, spart: Bei Buchungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn gewähren wir einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf das Kursgeld. Auch Ratenzahlung ist möglich. Sprechen Sie einfach mit uns [Tel. 032 513 27 01].