anfangen weiterschreibenAnfangen! Weiterschreiben!

Die Geschichte, die man erzählen will, ist zu Faden geschlagen, der Plot steht, die Schauplätze sind festgelegt und recherchiert, die Figuren, die auftreten werden, haben Kontur und sind mit Biographien ausgestattet: Und doch will und will der Einstieg in die Erzählung oder in den geplanten Roman nicht gelingen. Wie bloss fängt man an? Wie wichtig ist der erste Satz eines literarischen Textes? Gibt es Techniken, die den Ein- und Abstieg in ein Erzählgebiet erleichtern?

Hansjörg Schertenleib ist ein profilierter Schweizer Autor. Seine Seminare "Wort für Wort" und auch dieses Seminar sind für Schreiber gedacht, die ernsthaft ein Projekt verfolgen und dabei Tipps und Rückmeldungen eines erfahrenen Autors wünschen. 

Wie gehen wir vor?

Wir arbeiten an entstehenden und geplanten Texten, lesen Romananfänge, analysieren sie und versuchen, Schreibblockaden zu lösen. Die Auseinandersetzung mit gelungenen und weniger gelungenen Anfängen entschlüsselt die Rezepte, die andere benutzt haben, um sich aus der Klemme zu befreien, in der jeder Autor bei jedem Projekt ganz zu Anfang steckt. Denn auch die grossen und berühmten Namen in der Literatur kennen die Not des Anfangs und müssen sich immer wieder neu aus ihr befreien.

Das erwartet Sie

  • Zwei interessante und anregende Tage mit einem erfolgreichen Autor, in denen Sie wichtige Impulse für ihr Schreiben erhalten.
  • Die intensive Arbeit am Detail - damit Ihre Geschichte den Anfang bekommt, den sie verdient.
  • Eine kleine Gruppe fortgeschrittetener Schreiber/innen
  • Viel Raum für Ihre induividuellen Fragen und praktische Schreibübungen
  • Ein Autor, der nicht nur wunderbar schreibt, sondern auch ein begabter Dozent ist. 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Schreiber/innen mit Erfahrung und Leidenschaft, die den passenden Einstieg in ein Projekt suchen, das noch an der Frage krankt: Wie soll ich nur beginnen?

Rechtzeitig buchen

Wer früh bucht, spart: Bei Buchungen bis 8 Wochen vor Kursbeginn gewähren wir einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf das Kursgeld. Auch Ratenzahlung ist möglich. Sprechen Sie einfach mit uns.

Wir haben diesen Kurs derzeit nicht im Angebot. Schreiben Sie uns (siehe Menü «Über uns»), dann organisieren wir einen neuen Termin.